Accessoires

Handtaschen

  • Die Handtasche ist Idealerweise in Material und Farbe passend zu den Schuhen.
  • Bei diesem Accessoire sollten Frauen klar zwischen Beruf und Freizeit unterscheiden.
  • Fürs Büro benutzt man eine sachliche Handtasche in guter Qualität und keinesfalls Plastiktaschen oder ähnliches.
  • Abendhandtaschen mit üppigen Verzierungen oder die kleinen Clutchbags kommen erst nach Feierabend zum Einsatz.
  • Mehr Stauraum als eine Handtasche bieten die Business-Taschen. Akten und Mappen passen dort problemlos hinein.
  • Sehr wohl erlaubt sind zwei Taschen: eine Aktenmappe oder Laptop-Tasche und eine Handtasche.

Schmuck

  • Einige ausgewählte, zeitlose und schlichte Schmuckstücke komplettieren die Erscheinung.
  • Kein klimpernder und rasselnder Schmuck.
  • Entweder Modeschmuck oder echte Stücke, aber kein Mix.
  • In der Regel gilt: Maximal zwei Ringe pro Hand und fünf sichtbare Schmuckstücke inklusive Brille und Uhren.
  • Auf übergrosse Ringe oder Armbänder verzichten, damit diese nicht ständig auf den Tisch schlagen.
  • Riesige und pendelnde Ringe oder Halsketten passen nicht.
  • Eine schlichte Uhr darf immer getragen werden.
  • Piercings müssen im Business ganz und gar unsichtbar bleiben.

GoogleAds