Nordamerika       

Lateinamerika      

Arabische Länder    

China
                  

Japan                 

Grossbritannien
    

Italien
                

Spanien
      

Nordamerika

Es wird auf alles eine Taxe verrechnet. Im Restaurant, im Laden, bei Eintritten. Reagieren Sie nicht erstaunt, wenn etwas an der Kasse teurer ist, als es angeschrieben ist.

Drängeln Sie beim Anstehen nie vor, dies gilt als extrem unhöflich.

Bezeichnen Sie schwarze Amerikaner unbedingt als „african americans“, sonst fallen Sie sehr unangenehm auf.

Wenn ein Mann mit einer Frau essen geht, gilt es als extrem unhöflich, wenn er nicht bezahlt.

Sollten Sie in Begleitung sein, vergessen Sie nicht, diese ihrem Gegenüber vorzustellen. Stets vorsichtig sein, wenn Sie einer Frau, die Ihnen vorgestellt wird, Komplimente über Kleidung und Aussehen machen!

Themen, die Sie vermeiden sollten: Politik, Waffen, Religion und der amerikanische Nationalismus. Fragen Sie das Gegenüber auch nicht nach dem Alter.

Fingerfood wird mit den Händen gegessen. Auch bei öffentlichen Anlässen können Sie Pommes Frites oder Chicken Wings mit den Händen essen.

Trinkgelder sind in Nordamerika eher hoch. Das Personal hat einen niedrigen Stundenlohn, dafür macht es in der Regel gutes Trinkgeld. 15 – 20% des Gesamtpreises sind üblich. Bei Unsicherheiten gilt folgende Faustregel: Verdoppeln sie die Taxe.

Der Dresscode ist eher prüde. Hier finden Sie nähere Informationen zum Thema Kleidung in Nordamerika.

> zurück

EDA Reisehinweise Nordamerika

Hier finden Sie weitere Informationen zu Nordamerika:

  • Kanada
  • USA