Das Wichtigste rund um Ihre Automiete

Wenn Sie ein Fahrzeug mieten, ist es sinnvoll, dass Sie sich vorab über die Stadt bzw. das Land, die Verkehrsvorschriften und eventuell für Reisende nicht empfehlenswerte Routen informieren.

In Grossbritannien und Australien herrscht z.B. Linksverkehr. Dies kann ein Problem darstellen, wenn sie noch nie bei Linksverkehr gefahren sind.

Ihr Fahrzeug sollte für Sie bereitstehen und gecheckt sein, wenn Sie an der Station ankommen. Wir empfehlen Ihnen, dass Sie vor Unterschrift des Mietvertrages folgende Punkte überprüfen:

  • Machen Sie auch auf kleine Lackkratzer und Beschädigungen aufmerksam und stellen Sie sicher, dass diese im Übergabeprotokoll vermerkt werden. Überprüfen Sie die Tankanzeige und vergewissern Sie sich, dass die Tankfüllung dem entspricht, was auf dem Mietvertrag vermerkt ist. Prüfen Sie den Luftdruck der Reifen und die Scheibenwischer auf Funktionstüchtigkeit.
  • Bitten Sie einen Mitarbeiter um Einweisung, wenn Sie mit dem Fahrzeug nicht vertraut sind, und fragen Sie nach der Bedienungsanleitung.>
  • Stellen Sie sicher, dass Sie eine Kontaktnummer für den Fall eines Unfalls haben und dass im Handschuhfach alle Informationen zur Assistance im Pannenfall liegen.
  • Informieren Sie sich auch über die Kraftstoffart, die getankt werden muss, da Sie im Falle einer Falschbetankung für die Tanksäuberung sowie etwaige Vermietausfälle haften.