Aussenwerbung - Out of Home Media

Durch die zunehmende Mobilität der Bevölkerung und wachsenden Pendlerströmen erhält die Aussenwerbung eine grosse Aufmerksamkeit. Neun von zehn Personen in der Schweiz verlassen einmal täglich ihre eigenen vier Wände und sind im Schnitt 1h 25min unterwegs zur Arbeit, zum Einkaufen, zu Freizeitaktivitäten oder in die Schule.

Werbemedien entlang dieser Mobilitätsströme lassen sich geografisch und zeitlich exakt, wohldosiert und flexibel planen – mit der Möglichkeit, differenzierte Zielgruppen zu erreichen.

Im öffentlichen Raum gezeigte Botschaften entwickeln eine ungemeine Kraft, weil sie hohe Akzeptanz geniessen und sich ihnen niemand entziehen kann: auf der Strasse, am Bahnhof, im Shopping-Center, in öffentlichen Verkehrsmitteln, am Flughafen oder in den Bergen.