Regionale TV-Programme

Die regionalen TV-Sender der Schweiz verfügen über eine hohe Glaubwürdigkeit. Mit einer Belegung von mehreren Sendern wird eine hohe nationale Abdeckung erreicht.

Regionale TV-Sender

Programm Universum Personen 3+ Empfangsgebiete Sek.-Preis Tages-Reichweite
Deutsche Schweiz  
Tele 1 814 900
Luzern, Zug, Schwyz, Nid- und Obwalden, Uri 58.- 112 800
Tele Bärn 1 193 700
Bern, Solothurn, Fribourg 74.00 128 900
Telebasel 516 900
Baselstadt, Basellandschaft
30.75 90 600
Tele M1 1 097 000
Aargau, Solothurn 66.- 133 200
Tele Ostschweiz 563 400
St.Gallen, Appenzell AR/AI 27.- 55 500
Tele Südostschweiz 258 000
Graubünden, Teile von St.Gallen und Glarus 18.- 22 700
Tele Top 1 596 500
Thurgau, Schaffhausen, Zürich 45.- 98 200
Tele Züri k.A. Grossraum Zürich k.A. k.A.
Französische Schweiz  
Canal 9 (de/fr) 304 500
Monthey, Martigny, Sion, Sierre 30.- 38 200
Canal Alpha 309 500
Neuchâtel, La Chaux-de-Fonds, Boudry, Le Locle, Jura
25.- 33 600
La Télé 862 200
Freiburg, Waadt 45.- 58 500
Léman Bleu 454 900
Genf und Agglomeration sowie Nyon 30.- 41 100
Télé Bielingue (fr/de) 237 700 Biel, St. Immer, Tramelan, Tavannes, Grenchen, Moutier, Büren a. A., Lyss, Aarberg, Ins 24.- 24 200
Italienische Schweiz  
Tele Ticino 324 600
Tessin 3.- 55 300

Kombis

Kombi Programme Tarife
Deutsche Schweiz
tele regio combi
Tele1, Tele Züri, Tele Bärn, Tele M1, Tele Ostschweiz, Tele Basel
Tarife 1. HJ 2014
Französische Schweiz
Tele Romandie Combi Canal 9, Canal Alpha, Léman Bleu, TeleBielingue, La Télé Tarife


Quelle: Media Guide 2014, Publimedia AG / Werbefibel 2014, Ringier AG

TV Werbung

Bemerkungen

Abkürzungen / Datengrundlagen
  • Tages-RW: Tagesreichweite; basiert auf Telecontrol Fernsehpanel 2. HJ 2012
  • Sek.-Preis: Durchschnittspreis, 2. HJ 2013 brutto, zzgl. MwSt., Preisbeispiel im Umfeld NEWS
  • Empfangsgebiet: entspricht dem Hauptempfangsgebiet