Die Digitalagentur Amazee Labs hat die Webseite kinderregion.ch realisiert.

Die neue Plattform kinderregion.ch ist hervorgegangen aus der Zusammenarbeit zwischen den regionalen Tourismusorganisationen von Baden, Zürich, Zürichsee, Winterthur und Zug. Ausflugstipps, Blog und Informationen zu den einzelnen Regionen sollen Inspiration für den nächsten Familienausflug direkt vor der Haustür geben.

Der Auftrag für die neue Kinderregion Webseite war ein Frontend basiertes Re-Design, das dem Konzept der ursprünglichen Website folgt – und innerhalb eines engen Zeitlimits durchgeführt werden sollte, schreibt Amazee Labs in einer Mitteilung. Die erforderlichen Anpassungen umfassten neues Styling für das Frontend, neue Farbpalette, das Hinzufügen einer Blog-Funktion und die Wiederverwendung vorhandener Inhalte. Lead Agentur war Rosarot Ideennetz.

Bildschirmfoto 2018-03-12 um 13.46.42

Die Herausforderung bestand darin, mit einem schlanken Budget etwas Komplexes zu schaffen, welches die Elemente der gesamten Website neu anwendet und die Hauptzielgruppe anspricht: Familien. Kinderregion baut auf derselben grundlegenden Struktur wie Zürich Tourismus auf. Somit könne die neue Webseite wertvollen Inhalt in einer strukturell und ansprechend gestalteten Art offerieren, heisst es weiter. Die Website folge dem Prinzip «Panels everywhere», was bedeute, dass ihr Layout und ihre domänenspezifischen Funktions-Varianten exportiert werden können. Nach derselben Logik basiert die Startseite auf einer Panel-Seite mit verschiedenen Varianten für jede Domäne.

Das Mega-Menü besteht aus Mini-Panels, die über das Mini-Panel-Modul des Menüs in spezielle Menüelemente übergehen. Durch den konsequenten Einsatz von Panels für alle diese Bereiche kann die inhaltsreiche Website auf eine einheitliche und spannende Weise dargestellt werden.

 

Quelle: persoenlich

Hinterlassen Sie eine Antwort

  1. Die Digitalagentur hat die Webseite kinderregion.ch realisiert. – Mazlum Michael Ulucesme

    […] Weiterlesen […]