Dem Detailhandel geht es schlecht. Die Verkaufszahlen gehen seit Jahren immer mehr zurück. Davon sind sowohl Fachgeschäfte wie Grosshandelsketten und Warenhäuser schmerzhaft betroffen. Die Schuld wird an vielen Stellen gesucht: • der immer stärkere Online-Handel • die damit verbundenen neuen Einkaufsgewohnheiten von Endkunden • die aggressiven Preisangebote von Grossverteilern • Einkaufstourismus ins nahe Ausland usw.…

Verkaufen bedeutet aus meiner Sicht, Menschen zu Kaufentscheidungen zu motivieren. Das Ziel eines Verkäufers ist dabei immer das gleiche: Kaufe JETZT und zwar bei MIR. Auf den Punkt gebracht bedeutet das doch: Der Interessent hat einen Bedarf – ich kann ihn erfüllen = Geschäft = Abschluss. Wem dies zu simpel oder zu »banal« ist, ok.…

Um im Internet nicht unterzugehen, benötigen Sie mehr als nur ein gutes Angebot. Sie brauchen auch eine gute Webseite, die Ihr Angebot entsprechend vermittelt. Aber nicht nur entsprechend, sondern auch ansprechend, denn um mit Ihrer Konkurrenz mithalten zu können, müssen Sie möglichst allen Ansprüchen Ihrer Zielgruppe gerecht werden. Wir verraten Ihnen, wie Sie Ihr Unternehmen…

Noch vor wenigen Jahren war Nachhaltigkeit die Arena der Umweltminister und NGO. Heute müssen sich auch Finanzminister und Zentralbankpräsidenten mit dem Thema Nachhaltigkeit insgesamt und Green Finance im Besonderen auseinandersetzen . Doch wie erfolgreich ist Green Finance auf der Bühne der grossen Politik? Der Marsch durch die politischen Institutionen Green Finance ist in den letzten…

Wer eine SEO Site betreibt, hat sicher schon einmal den Begriff „Redirect“ gehört. Immer wenn man eine Seite löscht, die Struktur der URL ändert oder die Domain wechselt, müssen die URLs neu zugewiesen werden, was man im Deutschen eben mit „Weiterleitung“ bezeichnet. Dabei ist es erforderlich, dass die Bots der Suchmaschine über die Änderung der URL informiert…

Das einwandfreie Bild eines Unternehmens oder das eines Selbstständigen in der Öffentlichkeit war und ist ein prägendes Merkmal für den dauerhaften Erfolg. Erst recht im digitalen Zeitalter. Die heutige Informationsvielfalt ist gleichzeitig Chance und Risiko für Personen und Firmen. Mit den entsprechenden Marketingmassnahmen lässt sich ein positives Bild aufbauen, dessen Wirkung unmittelbar auf den Umsatz…

Der Begriff „Crawl Budget“ bezeichnet die Anzahl an Seiten einer Website, die Googles Crawler täglich erfassen. Sie kann je nach Tag variieren, ist grundsätzlich allerdings relativ stabil. Wie hoch die Anzahl ausfällt, wird durch Faktoren wie die Größe der Site, wie fehlerfrei sie ist und wie viele Links auf sie hinweisen festgelegt. Google archiviert nicht unbedingt sofort…

Das Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb (UWG) soll die staatliche Wettbewerbspolitik innerhalb der in der BRD herrschenden Wirtschaftsordnung, der sozialen Marktwirtschaft, garantieren. Ziel ist es, der Bildung sogenannter Kartelle und damit einer Marktbeherrschung Einzelner zuvorzukommen. Die Normen des UWG dienen, gemäß dem Wortlaut des § 1 UWG, dem Schutze der Konsumenten als auch dem der…

Ein Foto, dessen Inhalt sich teilweise bewegt, wäre früher wohl mit Zauberei erklärt worden. Cinemagraphs, auch als „lebendige Fotografien“ bekannt, erinnern stark an Harry Potter – und sind nun Wirklichkeit. Dank eines Berliner Startups kann jetzt jedes Unternehmen Cinemagraphs für eigene Werbezwecke nutzen. Cinemagraphs sind Fotos, in denen sich einzelne Bereiche bewegen, welche eine besondere…