Marken für investive Leistungen, geprägt von organisationaler Beschaffung und derivativer Nachfrage (Mehrstufigkeit, Buying Center); zu den wichtisten Formen von B-to-B Marken zählen Firmenmarken und Ingredient Branding

Hinterlassen Sie eine Antwort