Im Gegensatz zum Beihefter ist die Beilage nicht fest mit der Publikation verbunden. Vielmehr ist die die Werbedrucksache der Publikation oder einer Teilauflage hinzugefügt. Hierdurch können bestimmte Zielgebiete (Regionen) oder Personen (Abonnenten) angesprochen werden. Die Streuung der Werbung lässt sich so besser steuern. Als Anreiz für ein gewünschtes Antwortverhalten sollten auch der Beilage unterstützende Antwortkarten oder Coupons beigefügt werden.

Hinterlassen Sie eine Antwort