Beobachtungen stellen eine wichtige Klasse nonverbaler Methoden der Informationsgewinnung in der Marktforschung dar. Primär werden zwei verschiedene Formen der Beobachtung unterschieden: Die persönliche Beobachtung, respektive die offene oder verdeckte Beobachtung. Wird die Beobachtungssituation von einem Beobachter erfasst, spricht man von einer persönlichen Beobachtung. Werden die Testpersonen bzw. ihre Verhaltensweisen von technischen Geräten erfasst, so handelt es sich entweder um eine offene oder eine verdeckte Beobachtung.

Hinterlassen Sie eine Antwort