Ein wichtiges Instrument zur Durchführung von Marketing-Massnahmen oder zur Abwicklung des betrieblichen Telefonverkehrs stellen die sogenannten Call-Center dar. Es besteht die Möglichkeit, Call-Center als eigene Unternehmensabteilung zu integrieren. Für die Kunden wird eine Hotline geschaltet, die die Kontaktaufnahme mit dem Unternehmen ermöglicht. Gleichzeitig können hier Gespräche kanalisiert und an die zuständigen Unternehmensabteilungen weitergeleitet werden. Im Allgemeinen ist das Call-Center jedoch dem Vertrieb unterstellt und berät Kunden in Bezug auf das Produkt und den damit verbundenen Service. Es werden Bestellungen entgegengenommen oder ein Rund-um-die-Uhr-Service gewährleistet. Moderne Call-Center nutzen bereits zusätzlich die Möglichkeiten der elektronischen Betreuung via eMail und Chatroom.

Hinterlassen Sie eine Antwort