Während Marketing allgemein darauf abzielt, Austauschprozesse zu erleichtern und durchzuführen, um letztlich Waren oder Dienstleistungen abzusetzen, verfolgt das Demarketing (Reduktionsmarketing) das Ziel, die Nachfrage aller Konsumenten oder Spezieller Gruppen zu verringern. Marketingaktivitäten werden dabei eingesetzt, um individuell und/oder gesellschaftlich schädliche Verhaltensweisen wie beispielsweise den Konsum ungesunder Produkte (Alkohol, Nikotin, illegale Drogen) oder die Umweltverschmutzung zu vermindern.

Hinterlassen Sie eine Antwort