Mit Digital Divide wird das Phänomen beschrieben, dass es auf der einen Seite eine gewisse Anzahl Personen (in diesem Fall Unternehmen) gibt, die gar keine Informatik einsetzen, und auf der anderen Seite PC-Nutzer (in diesem Fall technologisch fort-schrittliche Unternehmen), die sich immer besser ausrüsten.

Hinterlassen Sie eine Antwort