Der Electronic Commerce nutzt das Internet in den Bereichen «Shopping» (Handel B2B und B2C), «Marketing (Auktionen, Cross Selling, Marktforschung u.a.) und «Customer Relationship» (Beratung, Beschwerden, Kundenclubs, Kundenschulung, Notdienste u.a.).