Erlebnismarketing zielt darauf ab, die eigenen Produkte durch Anwendung erlebnisvermittelnder Massnahmen und emotionaler Stimuli von den Produkten der Mitbewerber abzuheben. Als typische Erlebniswerte sind beispielsweise die Faktoren “Gesundheit”, “Genuss”, “Luxus”, “Nostalgie” oder “Ästhetik” zu nennen. Als Gestaltungsmittel zur Erreichung entsprechender Assoziationen dienen insbesondere erlebnisorientiertes Design erlebnisorientierte Werbung erlebnisorientierte Verkaufsgespräche erlebnisorientierte Gestaltung der Verkaufspunkt.

Hinterlassen Sie eine Antwort