Die externe Umwelt, auch Makroumwelt (macro environment) genannt, besteht aus den Kräften, die von außen auf das Unternehmen einwirken und von diesem nicht kontrollierbar und gestaltbar sind. Dazu gehören die: Demographische Umwelt (demographic environment), Ökonomische Umwelt (economic environment), Ökologische Umwelt (natural environment), Technologische Umwelt (technological environment), Politisch-rechtliche Umwelt (political-legal environment), Sozio-kulturelle Umwelt (socio-cultural environment), Wettbewerbsorientierte Umwelt (competitive environment)

Hinterlassen Sie eine Antwort