Vertikales Vertiebssytem, bei dem der Kontraktgeber (Franchisor) auf Basis einer lang-fristig angelegten Kooperation rechtlich selbständigen Kontraktnehmern (Franchisees) gegen eine Franchisegebühr (Royalty) das Recht einräumt, Leistungen unter Nutzung des Markennamens des Franchisegebers anzubieten.

Hinterlassen Sie eine Antwort