Ein (Geschäfts-)Prozess erzeugt als ein Bündel von Aktivitäten für einen internen oder externen Kunden materielle oder immaterielle Ergebnisse (Leistungen, Outputs, Wert). Er benötigt unterschiedliche Inputs (Ressourcen, Werte) und ist strukturierbar, beispielsweise: (1) Kern- und Supportprozess, (2) Leistungs- und Unterstützungsprozess oder (3) Geschäfts-, Führungs- und Unterstützungsprozess.

Hinterlassen Sie eine Antwort