Die Handelsspanne ist das Entgelt für die handelsbetrieblichen Leistungen (Markterschliessung, Logistik, Sortiment, Rücknahmen u.a.). Die absolute Handelsspanne ist die Differenz zwischen dem Verkauf- und Einstandspreis eines Produkts. Die relative (prozentuale) Handelsspanne ergibt sich aus der Division der absoluten Handelsspanne durch den Verkaufspreis (Abschlagsspanne).

Hinterlassen Sie eine Antwort