Der Begriff Indikator kann grundsätzlich mit „Anzeiger“ gleichgesetzt werden. Indikatoren sind unmittelbare Sachverhalte, die das Vorliegen nicht direkt erfassbarer Phänomene anzeigen. Dabei ist es eine absolute Voraussetzung, dass zwischen dem Indikator und dem zu ermittelnden Sachverhalt ein enger Zusammenhang besteht. Wichtig sind Indikatoren mit Blick auf die immer stärker gewichtete nonverbale Kommunikation.

Hinterlassen Sie eine Antwort