Das Innovationsmanagement ist die bewusste Herbeiführung und Verbreitung von Innovationen mit den Phasen der «Ideenproduktion», «Ideenakzeptierung» und «Ideenrealisierung». Dieser Prozess ist auf die stimmige Problemlösung für die Kunden und die unternehmerischen Fähigkeiten (Kompetenzen) auszurichten, um so die Misserfolgsrate (Floprate) gering zu halten.

Hinterlassen Sie eine Antwort