Die vielleicht häufigste Methode im Rennen um die besten Plätze in den Suchmaschinen. Suchbegriffe werden in den Meta Tags und Kommentaren, manchmal sogar im Seitentitel untergebracht. Besonders beliebt: Viagra, Sex, etc. Vor allem die Anbringung von Wörtern, die nicht mit der eigentlichen Thematik einer Präsenz zusammenhängen, verärgern Besucher solcher Seiten, die sich darauf verirren. Während man in den Anfangsjahren mit solchen Suchmaschinen-Tricks gelegentlich noch kurzfristige Erfolge erzielen konnte, funktioniert das heute nicht mehr.

Hinterlassen Sie eine Antwort