Teil des Gedächtnisses, das aus dem Sensorischen Speicher weitergeleitete Informa- tionen mit dem im Langzeitgedächnis gespeicherten Wissen vergleicht und bewertet mit dem Ziel, die verfügbaren Informationen zu vergessen oder in das Langzeitgedächnis zu übernehmen.

Hinterlassen Sie eine Antwort