Einsatz von Personen des öffentlichen Lebens im Rahmen des Markenmanagements mit dem Ziel, die Umworbenen zu veranlassen, das Verhalten der Leitbilder nachzuahmen oder deren Empfehlungen zu folgen.