Makroumwelt, individuelle Makroumwelt ist die physische und soziale Umwelt des Individuums, beispielsweise beim Einkaufen die Räume, das Design, die Farben, die Materialien, die Musik und die Gerüche. Makroumwelt, unternehmerische Makroumwelt ist für eine Unternehmung die Gesamtheit der Entscheidungsbedingungen, die durch das Management nicht oder nur unwesentlich beeinflusst werden können: kulturelle, ökonomische, politische, rechtliche, soziale und technologische Situation.

Hinterlassen Sie eine Antwort