Die Markenbewertung dient der finanzwirtschaftlichen Bewertung einer Marke, sei es aufgrund einer globalen Bewertung (Börsenwerte u.ä.) oder mittels Indikatoren (Markenkraft u.ä.). Marken sind handelbar, beispielsweise durch Rauskaufen einer Marke aus dem Marken-Portfolio eines Herstellers (Marken-Buyout).

Hinterlassen Sie eine Antwort