Ein Marketing-Instrument ist eine Aktions- bzw. Handlungsalternative, welche die Marktbeziehungen gestaltet und der Realisierung des unternehmerischen Leistungsangebots dient. Die Instrumente werden je nach Autor unterschiedlich gegliedert: «Product», «Price», «Place» und «Promotion» (McCarthy 1964) oder «Produkt- und programmpolitische Entscheidungen», «kontrahierungspolitische Entscheidungen», «distributionspolitische Entscheidungen», «kommunikationspolitische Entscheidungen», «mixpolitische Entscheidungen» (Meffert 2000). Wir gliedern die Instrumente in eine Produkt-, Preis-, Distributions- und Kommunikationspolitik.

Hinterlassen Sie eine Antwort