Zurück

Hier finden Sie alle aktuellen und Marketing-relevanten Studien zum Download. Ob aktuelle Trends, Social-Media-Analysen zum Nutzungsverhalten, Innovationsreporte, Public Relations-Studien oder alles Wichtige rund um das Thema E-Mail Marketing, hier werden Sie fündig.

Jobmarkt Schweiz – Rosige Aussichten für Marketing-Profis

Der Schweizer Arbeitsmarkt ist im Höhenrausch. Auch der Marketingsektor profitiert vom Aufwärtstrend und liegt mit über 24% mehr offenen Stellen als im Vorjahr sogar deutlich über dem Schnitt. Ein Bereich hat besonders deutlich zugelegt: Online-Marketing-Experten haben so gute Chancen wie noch nie.

Werbemarkt Trend Jahresrésumé

Das vergangene Werbejahr hat erstmalig die Schallmauer 6 Milliarden Bruttofranken geknackt. Der gemessene Werbedruck 2017 umfasst 6.08 Milliarden. Dies entspricht unbereinigt einem Plus von 11.4 Prozent im Vorjahresvergleich.

Internationale Studie zum Einkaufsverhalten

Consumers today have access to a wider array of products than ever before thanks to globalization and connectivity. For the majority of global consumers, they are exposed to both multinational and local brands from birth, and expectations around choice and quality are wellengrained.

Medien der Zukunft 2020

In regelmässigen Abständen widmet publisuisse der Zukunft der elektronischen Medien eine breit angelegte Studie. Ziel der Studienreihe ist es, künftige Entwicklungen in der Medienlandschaft und mögliche Auswirkungen dieser Entwicklungen auf Marketing und Kommunikation aufzuzeigen.

Customer Success Feeds Business Success

Businesses have traditionally invested their resources into the sales and marketing functions. It makes sense, after all; marketers attract potential customers and sales seals the deal. But what happens after a prospect converts? Often, very Little.

E-Commerce Trends 2018

To consumers, this move comes across as an unexpected — but likely convenient — expansion of Amazon’s empire. To the vast majority of supermarkets and grocers, however, Amazon’s takeover looks like an ominous gray cloud shrouding the future with darkness and uncertainty.

Technology, Media and Telecommunications Predictions 2018

The technology, media and telecommunications sectors remain as fascinating as ever in 2018. Many milestones will be reached this year. Progress will be exponential in some fields. But in other areas the way in which we live and work may shift imperceptibly.

Goldmedia Trendmonitor 2018

In vielen Bereichen beginnt Künstliche Intelligenz (KI), Einfluss auf die Medienlandschaft zu nehmen. Diese Effekte werden sich 2018 ausweiten. Amazons Alexa spielt heute schon meine Wunschmusik und liest die Nachrichten vor

Swiss CEX 2017 – Customer Experience Schweiz

Wie kann sich ein Unternehmen heutzutage von der Konkurrenz abheben? Warum kaufen wir immer noch im stationären Handel ein, wenn wir online bestellen können, manchmal sogar zu noch interessanteren Konditionen? Der Hauptgrund heisst Customer Experience.

Millennials: Work, Life and Satisfaction

Within a few years, as more and more millennials complete their formal education and take up jobs, they will come to make up over a third of the global workforce.

Marketing Studie – Uhrenindustrie in der Schweiz – Full Potential

Marketing is evolving and so is the Full Potential. In 2016 we had to include the new research on what is efficient in marketing. Digital has evolved for sure but there is more. In branding we added a storymaking dimension as well as branding evolution.

Dialogmarketing Report Schweiz 2017

Zwei turbulente Jahre sind für das Dialogmarketing vergangen, seit die Dialogmarketing Studie 2015 neu aufgesetzt wurde. Die wichtigsten Herausforderungen sind geblieben: Digitalisierung, drohende oder international bereits reale Datenschutzverschärfungen und die Frankenstärke.

Online-Werbemarkt Semester Report

Zur Darstellung des gesamten Online-Werbemarkts wird die Werbestatistik von Media Focus, durch Expertenschätzungen der Bereiche Suchmaschinenwerbung, Affiliate-Marketing, Online-Rubriken und Online-Verzeichnisse ergänzt.

Personalisierung – Nutzung von Kundendaten

Kontextwissen und warum es so schwierig zu nutzen ist: Probleme bei der Nutzung von Daten für optimierte Erlebnisse.

eCommerce Trend September 2017

Der erste Herbstmonat des Jahres verzeichnet einen eCommerce Werbedruck von insgesamt 117.5 Millionen Bruttofranken. Dies entspricht einem Rückgang von 6.2 Prozent im Vergleich zum Vormonat. Gegenüber dem Vorjahreswert (67.2 Mio.) konnte der Werbedruck im September 2017 jedoch ein Plus von 74.8 Prozent verzeichnen. Der eCommerce-Anteil am Gesamtmarkt beläuft sich auf 19.6 Prozent.

Werbemarkt Trend September 2017

Ob mit oder ohne Search-Mobile, im September kennt der Werbedruck nur eine Richtung – steil nach oben. Der Werbemonat September erzeugt einen Werbedruck von 572 Millionen Schweizer Franken.

Total Brand Visibility: Google grösster Vermarkter

Zur richtigen Zeit mit dem richtigen Thema am richtigen Ort! Google nutzt das Inventar der Wissensdatenbank zu Vermarktungszwecken. Die Mechanik heisst „Pull“, denn: „Es wird nur Werbung geschaltet für Themen, mit denen sich der Konsument gerade beschäftigt“. Das heisst Relevanz par excellence.

Content-Marketing-Studie Schweiz

Moderne Kunden informieren sich sehr gezielt, kommunizieren auf unterschiedlichen Kanälen und konsumieren Medien selektiv. Das erschwert die Arbeit von Marketingverantwortlichen, mit klassischem Marketing erreichen sie ihre Zielgruppen immer schwerer.

Online-Marketing bei deutschen Online-Shops 2017

Die vorliegende Studie untersucht die Aktivitäten der 202 größten Online-Shops aus den Bereichen Arzneimittel, Auto- und Motorrad-Zubehör, Medien, Elektronik, Kleidung, Komplettsortiment, Spielwaren, Möbel, Büroausstattung, Tiernahrung, Heimwerker und Kosmetik in Deutschland hinsichtlich Traffic-Verteilung, Suchmaschinenoptimierung (SEO), Google AdWords (SEA) und Social Media.

eCommerce Trend Juli 2017

Mit 94.7 Millionen Bruttofranken erreicht der eCommerce Werbedruck im Juli seinen Jahreshöchstwert. Gegenüber dem Vorjahresmonat steigerte sich der eCommerce Werbedruck um markante 137.9 Prozent. Der Anteil der eCommerce Werbung am Gesamtwerbemarkt beträgt im Juli 24 Prozent.

Werbemarkt Trend Juli 2017

Der Sommermonat Juli verzeichnet einen Bruttowerbedruck von 378 Millionen Schweizer Franken und zeigt sich somit deutlich schlanker als im Vormonat (422 Mio.). Gegenüber dem Vorjahresmonat entspricht der aktuelle Werbedruck einem deutlichen Plus von 4.4 Prozent (Anstieg ohne Search-Mobile 2.8 Prozent).

eCommerce Trend Juni 2017

Der eCommerce Werbedruck beläuft sich im Juni auf 68.4 Millionen Bruttofranken. Dies entspricht einem Anstieg um 1.4 Millionen Franken gegenüber dem Vormonat.  Der Vergleich zeigt: Absolut gesehen war der eCommerce Werbedruck im Juni 2017 33.4 Prozent höher als noch im Vorjahresmonat.

Werbemarkt Trend Juni 2017

Mit 420 Millionen Franken Bruttowerbedruck liegt der Monat Juni auf Vorjahresniveau (plus 0.2 Prozent). Der Aufwärtstrend der ersten 5 Monate schwächt sich somit wieder ab. Die grössten Zunahmen auf Branchenebene verzeichnen die Medien und der persönliche Bedarf.

FOMA Trendmonitor 2016

Die jährlichen Online-Mediatrends basieren auf dem FOMA Trendmonitor. Dabei handelt es sich um eine Expertenbefragung der Fachgruppe Online-Mediaagenturen
(FOMA) im Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V.

Wie verändern Social-Media den Spitzensport?

Eine Studie zum Zusammenhang von Social-Media-Aktivität, Fankommunikation und Motivationserleben von Olympioniken. Im Auftrag des European Institute for Media Optimization (EIMO) und der Zurich Versicherung, unterstützt durch den Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB).

Motivation und Persönlichkeiten junger Unternehmer

Where do you see you and your business in the next five years? How many businesses do you think you will start in your lifetime? If more than one, why do you think you will start another business? What gets you out of bed in the morning? Diese Studie liefert Antworten von jungen Unternehmern zu allerlei Fragen.

The Future of Content Marketing

This report will delve into key shifts we’ve been observing: Changes in overall browsing behavior, new content consumption preferences, adoption of voice search, and increased viewership of video content. The data in this report reflects our global audience.

Digital News Report 2016

This study has been commissioned by the Reuters Institute for the Study of Journalism to understand how news is being consumed in a range of countries. Research was conducted by YouGov using an online questionnaire at the end of January/beginning of February 2016.

Video Effects 2016

Die durchgeführte Studie liefert einen umfangreichen Einblick in die Online Video Nutzung. Um die Online Video Nutzung möglichst breit abzubilden wurden im Frühjahr 2016 642 Personen im BurdaForward Panel befragt.

Mobile Marketing in der Schweiz

Die vorliegende Studie untersucht, inwiefern die Schweizer Wirtschaft den mobilen Kanal für Marketing und Vertrieb nutzt. Ziel dieser Studie ist es insbesondere, die Reife oder Intensität festzustellen, mit der Schweizer Unternehmen die Potenziale des mobilen Kanals ausschöpfen.

Crossmedialer Dialog

Eine Online-Umfrage des Instituts für Kommunikation und ServiceDesign die folgende Fragen untersuchte: Wie wird sich in Zukunft die Bedeutung eines crossmedialen
Dialogs verändern? Welche Medien wären gut geeignet für einen crossmedialen Dialog
mit den Kunden? Und noch viele weitere.

Studie(n) zur Wirkung von physischen Mailings

Welche Rolle spielen physische Werbekanäle in der heutigen Zeit, innerhalb
des Direct Marketing und im Vergleich zu Onlinemedien? Die Briefpost spielt
die Hauptrolle! Denn adressierte Briefpost erregt Aufmerksamkeit, sie wirkt vertrauenswürdig und wertschätzend.

E-Mail-Marketing-Benchmark 2016

Die Optimierung von Kennzahlen ist eine der großen Herausforderungen im E-Mail-Marketing. Es handelt sich dabei eher um einen ständigen Prozess als um eine einmalige Angelegenheit. Benchmarks erleichtern Marketern das Einordnen ihrer E-Mail-Marketingaktivitäten und helfen dabei, die eigenen Stärken zu erkennen und mögliche Schwächen zu beseitigen.